Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab dem 04.10.2021 entfällt die Maskenpflicht am Platz im Klassenzimmer und im Sportunterricht. Auf den Begegnungsflächen im Schulhaus besteht weiterhin Maskenpflicht.

Des Weiteren wird weiterhin dreimal die Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) in der Schule getestet.

 

Aktuelle Informationen zum neuen Schuljahr

kol klein

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

das neue Schuljahr startet am Dienstag, den 14.09.2021. Wir freuen uns euch alle, liebe Schülerinnen und Schüler an der Mittelschule Altenfurt begrüßen zu dürfen. Wir hoffen, dass dieses Schuljahr weniger von der Corona-Pamndemie geprägt sein wird als das letzte. Hier sind nun die wichtigsten Informationen zum Schulbeginn zusammengefasst.

Schulbeginn am ersten Schultag

Schulbeginn 8:00 Uhr

Klasse V2a; Zimmer 33

Klasse V2b; Zimmer 27

Klasse M8; Zimmer 28

Klasse M7; Zimmer 31

Schulbeginn 8:30 Uhr

Klasse 9a; Zimmer 29

Schulbeginn 9:00 Uhr

Klasse V1a; Zimmer 32

Schulbeginn 9:30 Uhr

Klasse M10; Zimmer 25

 

Unterrichtsregelung in der ersten Schulwoche

Klassenlehrerunterricht mit Unterrichtsende jeweils 11.15 Uhr. Unterricht nach Stundenplan ab 20.09.2021.

 

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Schulbetrieb

Es findet im Moment unabhänig von der 7-Tage-Inzidenz Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler statt.

Aufgrund der aktuellen Vorgaben gilt jedoch weiterhin eine Test- und Maskenpflicht an der Schule. Alle Schüler*innen müssen sich weiterhin (3x pro Woche) testen. Hiefür werden wieder Selbsttest unter Aufsicht der Lehrkräfte an der Schule durchgeführt. Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich! Vollständig geimpfte oder genesene Schüler*innen müssen nach Vorlage des entsprechenden Nachweises keinen Testnachweis erbringen.

Darüber hinaus gilt in den ersten drei Schulwochen (bis 1. Oktober) eine inzidenzunabhänige Maskenpflicht im Schulgebäude. Diese gilt auch im Klassenzimmer und am Sitzplatz. Am Pausenhof dürfen die Masken abgenommen werden.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien einen guten Schulstart!

Herzliche Grüße

Dr. Alexander Wiernik (Rektor) und das gesamte Team der Mittelschule Altenfurt

theater2121 01

Das Theater Pfütze hatte am 16. Juli 2021 auf dem Platz vor seinem Haus einen Parcours zum Thema „Menstruation“ aufgebaut. An zehn Stationen informierte sich die Klasse D+9, löste Aufgaben, lauschte Berichten  und erlebte Theaterszenen. Im Rahmen des Familien- und Sexualkundeunterrichts konnten die Schülerinnen und Schüler in kurzweiligen 70 Minuten ihr Wissen auffrischen und ergänzen. (CS-W)

theater2121 02

casablanca2021

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts besuchte die Klasse D+9 am 22. Juli 2021 eine Schulkinovorführung im „Casablanca“. Nur für uns wurde „Das schweigende Klassenzimmer“ gezeigt. Dieser Film von 2018 erzählt die Geschichte einer Abiturklasse in der DDR im Jahr 1956. Aus Solidarität mit den Opfern des Ungarnaufstands schweigen die Schülerinnen und Schüler zwei Minuten – und lösen damit für sich und ihre Familien ungeahnte Folgen aus. Der sehr beeindruckende und spannende Film basiert auf wahren Ereignissen und stellt u.a. die Frage was Freiheit ist und was ein Mensch dafür riskieren will. (CS-W)

slow01 ergebnis

Rund um die Herbstferien nahm die Klasse V2 am deutschlandweiten Schülerwettbewerb zur politischen Bildung - ausgeschrieben von der BpB – teil. Unter dem Motto „Slow Fashion – Kleidertausch statt Kleiderkauf“ sollten die Schüler sich mit den Themen Fast Fashion, Nachhaltigkeit und Weiterverwertung von Kleidung beschäftigen. Die Ergebnisse dieser Recherchen und unserer Schülerbefragung präsentierten wir als Infowand in der Aula. Es war sehr interessant zu sehen, wie viel Schaden die Fast Fashion Industrie an Umwelt (CO2-Ausstoß, Wasserverbrauch, Chemikalien) und Menschen (Kinderarbeit, Billiglohnarbeit, Haltbarkeit) anrichtet. Hier sollten wir alle Umdenken!

20 12 18aheim07

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben überlegt, wie sie den Bewohnerinnen und Bewohnern des benachbarten Seniorenheims Caritas-Pirckheimer zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten konnten. Denn wie alle Bewohnerinnen und Bewohner von Altenheimen etc. leiden die Menschen besonders unter den Kontaktbeschränkungen. Ein persönlicher Kontakt ist im Moment unmöglich, aber eine kleine Freude, verbunden mit dem Wissen „da denkt jemand an uns“ das konnten wir ermöglichen. 

20 12 17 nuss1

Unerwartet viele Schülerinnen und Schüler beteiligten sich an unserem Adventsrätsel.

Mehrere Tage hatten alle die Möglichkeit zu schätzen, wie viele Walnüsse sich wohl in dem großen alten Bonbonglas befanden.

Die Schätzungen gingen weit auseinander und reichten von 50 bis 600. 

2021schmuck012021schmuck03

Durch die aktuellen Hygienevorschriften und Einschränkungen fallen leider auch einige liebgewonnene Aktionen und Veranstaltungen für unsere Schulfamilie aus. Umso mehr Freude hatten wir heute damit, unseren Schul-Christbaum zu schmücken.

2021upcycling012021upcycling06

Bereits vor den Herbstferien begann die Klasse V2 mit dem Projekt „Slow Fashion – Kleidertausch statt Kleiderkauf“ im Rahmen des Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung.

2021energie01

Was bedeutet die Energiewende? Mit dieser Fragestellung beschäftigten sich unsere Schüler der 7. und 9. Klasse. In einem Workshop der N-Ergie am 23. Oktober wurde das Thema dann nicht nur theoretisch. An Experimentierstationen erzeugten unsere Schüler Strom mit Solarkraft und probierten einfache Schaltkreise aus. (rm)

Liebe Schüler*innen, liebe Erziehungsberechtigte,

der erste Schultag liegt hinter uns und wir sind froh, dass wir relativ normal in das neue Schuljahr gestartet sind. Wir freuen uns euch liebe Schüler*innen bei uns an der Mittelschule Altenfurt unterrichten zu dürfen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen liebe Erziehungsberechtigte.