3G-Regel an Schulen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, sehr geehrte Besucher,

ab sofort gilt auf dem Schulgelände der Mittelschule Altenfurt die 3G-Regel.

Das Schulhaus und das Schulgelände dürfen nur noch von Personen betreten werden, wenn diese geimpft, getestet oder genesen sind. Bitte betreten Sie das Schulgelände nur in wirklichen dringenden Ausnahmefällen und melden Sie bitte Ihren Besuch möglichst vorab in der Schule an. Bitte führen Sie beim Betreten einen entsprechenden Nachweis mit, dieser wird kontrolliert. Beachten Sie in diesem Zusammenhang bitte auch das neue Schreiben des Kultusministeriums. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Mit besten Grüßen

Dr. Alexander Wiernik, Rektor

Liebe Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Vorgaben kann der am 02.12.2021 geplante Elternsprechabend leider nicht wie gewohnt in Präsenz stattfinden. Wie bereits im letzten Jahr praktiziert wird der Elternsprechabend online oder telefonisch durchgeführt. Entsprechende Informationen über den geplanten Ablauf in der Klasse Ihres Kindes wird Ihnen die Klassenlehrkraft zukommen lassen. Ich bitte um Ihr Verständnis und hoffe, dass wir uns zum nächsten Elternsprechabend wieder in der Schule sehen. 

Mit besten Grüßen

Dr. Alexander Wiernik, Rektor

 

 

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

bis auf Weiteres gilt wieder eine erweiterte Maskenpflicht im Unterricht. Es gilt somit weiterhin die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im Schulhaus und nun zusätzlich auch wieder auf dem Sitzplatz im Klassenzimmer. Des Weiteren wird weiterhin dreimal die Woche in der Schule getestet.

Bitte beachten Sie auch das Schreiben zum Umgang mit Krankheitssymptomen und die damit zusammenhängenden Vorschriften bzgl. der Testung bei Wiederbesuch der Schule nach Krankheit. Vielen Dank!

 

 

 

Aktuelle Informationen zum neuen Schuljahr

kol klein

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

das neue Schuljahr startet am Dienstag, den 14.09.2021. Wir freuen uns euch alle, liebe Schülerinnen und Schüler an der Mittelschule Altenfurt begrüßen zu dürfen. Wir hoffen, dass dieses Schuljahr weniger von der Corona-Pamndemie geprägt sein wird als das letzte. Hier sind nun die wichtigsten Informationen zum Schulbeginn zusammengefasst.

Schulbeginn am ersten Schultag

Schulbeginn 8:00 Uhr

Klasse V2a; Zimmer 33

Klasse V2b; Zimmer 27

Klasse M8; Zimmer 28

Klasse M7; Zimmer 31

Schulbeginn 8:30 Uhr

Klasse 9a; Zimmer 29

Schulbeginn 9:00 Uhr

Klasse V1a; Zimmer 32

Schulbeginn 9:30 Uhr

Klasse M10; Zimmer 25

 

Unterrichtsregelung in der ersten Schulwoche

Klassenlehrerunterricht mit Unterrichtsende jeweils 11.15 Uhr. Unterricht nach Stundenplan ab 20.09.2021.

 

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Schulbetrieb

Es findet im Moment unabhänig von der 7-Tage-Inzidenz Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler statt.

Aufgrund der aktuellen Vorgaben gilt jedoch weiterhin eine Test- und Maskenpflicht an der Schule. Alle Schüler*innen müssen sich weiterhin (3x pro Woche) testen. Hiefür werden wieder Selbsttest unter Aufsicht der Lehrkräfte an der Schule durchgeführt. Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses möglich! Vollständig geimpfte oder genesene Schüler*innen müssen nach Vorlage des entsprechenden Nachweises keinen Testnachweis erbringen.

Darüber hinaus gilt in den ersten drei Schulwochen (bis 1. Oktober) eine inzidenzunabhänige Maskenpflicht im Schulgebäude. Diese gilt auch im Klassenzimmer und am Sitzplatz. Am Pausenhof dürfen die Masken abgenommen werden.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien einen guten Schulstart!

Herzliche Grüße

Dr. Alexander Wiernik (Rektor) und das gesamte Team der Mittelschule Altenfurt

Liebe Schüler!
Im Folgenden möchten wir euch gerne eure Schülermitverwaltung – kurz SMV - vorstellen.
smv19 02
Nachdem Ihr in der Klasse die Klassensprecher gewählt habt, haben die Klassensprecher (die zusammen genommen die SMV bilden) wiederum die Schülersprecher gewählt:

Bei schönem Wetter machten sich am 19.9.19 einige Lehrer und Schüler auf den Weg zum Pellerschloss. Dort gab es nämlich eine Hochzeit zu feiern!

Wer findet das Brautpaar?

 hochpeter19 01

Die Mittelschule Altenfurt wünscht allen Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr.

schulstart1920

Schulbeginn am Dienstag, 10. September 2019:

8 Uhr: Deutschklassen, DeutschPlusKlasse und V2-Klasse

9 Uhr: Klasse M10

10 Uhr: Klasse V1

Der Unterricht endet in der 1. Schulwoche um 11.15 Uhr:)

ferien19

musical19 01

Am 23. Juli führte die Deutschklasse D ein kleines Theaterstück vor. Mit Gesang, Tanz und Schauspiel war es eigentlich eher ein Musical.
Wie kam es dazu? Der Jugendmigrationsdienst der AWO organisiert und finanziert immer wieder Projekte für Schulklassen. Vielen Dank an Frau Abraha Negassty, die das Projekt für uns möglich gemacht hatte. In diesem Schuljahr konnten wir eine junge tolle Regisseurin gewinnen.

schosch19 01   schosch19 02

Dass Lehrer neben dem Erziehen und Unterrichten auch noch andere Aufgaben erfüllen, konnte man Anfang Juli an unserer Schule erfahren:

Herr Schosch zeigte vollen Einsatz bei der Rettung eines Rabens im Schulhaus, sowie beim Fußballspielen mit den Schülern in der Turnhalle. Letztere Aktion ging für unseren Kollegen leider nicht gut aus - aber der Rabe hatte Glück:)

Wir wünschen Herrn Schosch gute Besserung.

(rm)

triathlon19 02

Lehrerstaffel Triathlon Mitteldistanz in Ingolstadt: Herr Spengler 2 km Schwimmen, Herr Mally 90 km Radfahren, Herr Schosch 20 km laufen

 

 schulfest19 01

Wie kommt so eine Veranstaltung zustande? Den Ursprung nahm alles im Oktober 2018 auf einer Sitzung der SMV. Hier kam seitens der Schüler die Idee auf, dass man auch etwas mit den Grundschülern zusammen machen könnte … und nachdem einige Ideen hierzu dann bis Dezember immer konkreter wurden, kristallisierte sich letztendlich der Gedanke, ein Schulfest für die Grundschule zu veranstalten, heraus.

berufsfeld19 02

Im Februar waren die Klassen DK a/b/c gemeinsam im Bildungszentrum Nürnberg um einige der im Unterricht behandelten Berufsfelder weiter zu erkunden. Ein gelungener Vormittag mit vielen Erfolgserlebnissen. (sn)

berufsfeld19 01