Informationen zu einem Coronafall an unserer Schule

Liebe Erziehungsberechtigte,

wie sie eventuell bereits erfahren haben, liegt ein positiver Covid-19-Test in der Mittelschule Altenfurt vor. Betroffen ist die Klasse M10 und einige Schüler*innen der Klasse V2. Die betroffenen Schüler*innen wurden bereits informiert. Weitere Klassen und Schüler*innen sind nicht betroffen! Einen entsprechenden Elternbrief mit allen wichtigen Informationen haben die betroffenen Schüler*innen bereits erhalten, bzw. dieser wird ihnen in den nächsten Tagen per Post zugestellt (falls sie heute nicht anwesend waren).

Die betroffenen Schüler*innen sind Kontaktpersonen 1 und begeben sich bitte bis einschließlich 04.12.2020 in häusliche Quarantäne. Die Schüler*innen werden in der Zeit der Quarantäne mit Unterrichtsmaterial versorgt, bzw. von der Klassenlehrkraft im Homeschooling betreut.

Wir stehen im engen Kontakt mit dem Gesundheitsamt und richten uns nach den Anweisungen der Behörde.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Alexander Wiernik (Rektor)

Die Mittelschule Altenfurt wünscht allen Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr.

schulstart1920

Schulbeginn am Dienstag, 10. September 2019:

8 Uhr: Deutschklassen, DeutschPlusKlasse und V2-Klasse

9 Uhr: Klasse M10

10 Uhr: Klasse V1

Der Unterricht endet in der 1. Schulwoche um 11.15 Uhr:)

ferien19

musical19 01

Am 23. Juli führte die Deutschklasse D ein kleines Theaterstück vor. Mit Gesang, Tanz und Schauspiel war es eigentlich eher ein Musical.
Wie kam es dazu? Der Jugendmigrationsdienst der AWO organisiert und finanziert immer wieder Projekte für Schulklassen. Vielen Dank an Frau Abraha Negassty, die das Projekt für uns möglich gemacht hatte. In diesem Schuljahr konnten wir eine junge tolle Regisseurin gewinnen.