Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Liebe Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen kann nicht wie geplant ab dem 01.02.2021 der Präsenzunterricht wieder aufgenommen werden. In ganz Bayern bleiben voraussichtlich alle Schulen bis 12.02.2021 geschlossen. Die Schüler*innen werden weiterhin im Distanzunterricht unterrichtet. Darüberhinaus wurde beschlossen anstelle der Faschingsferien (15.-19.02.2021) eine zusätzliche Unterrichtswoche stattfinden zu lassen. Darüberhinaus wurde die Ausgabe der Zwischenzeugnisse auf den 05.03.2021 verschoben. Auch die Prüfungstermine für den QA und den MSA wurden verschoben (die aktuellen Termine finden Sie ebenfalls hier auf unserer Homepage).

Sicher haben wir alle gehofft, dass ab dem 01.02.2020 die Schüler*innen wenigstens wieder zum Teil in der Schule in Präsenz unterrichtet werden können. Leider lassen es jedoch die aktuellen Infektionszahlen und die immer noch sehr angespannte Lage in den Krankenhäusern noch keinen regulären Unterricht zu. Die Schüler*innen werden somit weiterhin in den nächsten Wochen aus der Distanz unterrichtet. Alle wichtigen Informationen über den Ablauf und die Organisation des Distanzunterrichts erhält ihr Kind über die jeweilige Klassen- bzw. Fachlehrkraft. Der Distanzunterricht wird bei uns über bzw. mit MS-Teams gestaltet. Auch beim Distanzunterricht besteht Schul- und Anwesenheitspflicht. Bitte unterstützen Sie hierbei Ihr Kind soweit möglich!

Wir sind uns dieser besonderen Situation bewusst und werden alles tun, dass die Schüler*innen bestmöglich in dieser Zeit unterrichet und unterstützt werden. Natürlich kann der Distanzunterricht nie den Präsenzunterricht komplett ersetzen. Sobald es neue Entwicklungen bzw. Informationen gibt, vorallem über die Planungen ab Mitte Februar werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren. Wir hoffen jedoch, dass wir spätestens ab dem 15.02.2021 wenigstens die Abschlussklassen wieder im Präsenzunterricht unterrichten können. Beachten Sie hierzu auch die Schreiben und Informationen (aus dem Kultusministerium) in der Rubrik Eltern. Das Sekretariat ist auch in der Zeit der Schulschließung zu den normalen Geschäftszeiten besetzt.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie trotz dieser im Moment sehr schwierigen Situation weiterhin alles Gute und bleiben sie Gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Alexander Wiernik (Schulleiter) und das gesamte Team der Mittelschule Altenfurt

 

Aktualisierte Prüfungstermine

Aufgrund der aktuellen Schulschließungen hat das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus die zentral gestellten Abschlussprüfungen verschoben.

Folgende Termine sind nun gültig:

 

Mittlerer Schulabschluss:

Deutsch: Dienstag, 06.07.2021

Englisch: Mittwoch, 07.07.2021

Mathematik: Donnerstag, 08.07.2021

Muttersprache: Mittwoch, 23.06.2021 (unverändert)

 

Quali:

Englisch: Montag, 12.07.2021

Deutsch/DaZ: Dienstag, 13.07.2021

Mathematik: Mittwoch, 14.07.2021

GSE/PCB: Donnerstag, 15.07.2021

Muttersprache: Freitag, 25.06.2021 (unverändert)

 

Letzter Schultag, auch für Abschlussklassen: Donnerstag, 29.07.2021

 

 

Dieses Jahr hatte die Stadt-SMV einmal ein komplett anderes Projekt auf die Beine gestellt: Miteinander und (eben) nicht Wettbewerb. Das ist überaus lobenswert. Die Idee: Die Nürnberger Mittelschulen sollen ein Mosaik aus 20 1x1-Meter-Bildern zusammensetzen - jede Schule gibt hierfür also einen eigenen Beitrag ab, der am Ende, mit den anderen Beiträgen zusammengesetzt, ein Gesamtkunstwerk ergeben soll. Frau Hofmann, die V1 mit ihrem äußerst versierten Fotografen Merlin, Frau Nothaas, die SMV – also unsere Klassensprecher, haben sich hier sehr gelungen in Szene gesetzt und uns dementsprechend würdig vertreten.

Bilder von unserem Kunstwerk, seiner Vorstellung durch die Schülersprecher am 08.05.2018 im Rahmen der Übergabe und das Gesamtkunstwerk, das übrigens ab 09.05.2018 in der Sparkassen-Hauptniederlassung am Lorenzer Platz ausgestellt wird, sind anbei. Dann kann man sich unser Kunstwerk auch einmal genauer anschauen …

Als Preis gab es hier Theater-Eintrittskarten, die vom Schulamt vergeben wurden. Hauptsponsor ist der Rotary-Club Nürnberg.

Ich bedanke mich im Namen der Schule für Ihre/Eure Mitarbeit. (G.S.)