Aktuelle Informationen zur Maskenpflicht

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab dem 16.06.2021 entfällt die Pflicht zum Tragen einer Maske im Freien. Die Pflicht zum Tragen einer Maske im Innenbereich und in den Klassenzimmern besteht aber weiterhin.

Mit besten Grüßen

Dr. Alexander Wiernik, Rektor

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

seit dem 10.06.2021 befinden sich wieder alle Klassen im Präsenzunterricht (nach Stundenplan). Es gilt aber weiterhin eine Test- und Maskenpflicht.

Mit besten Grüßen

Dr. Alexander Wiernik, Rektor

Aufgrund der aktuellen Schulschließungen hat das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus die zentral gestellten Abschlussprüfungen verschoben.

Folgende Termine sind nun gültig:

 

Mittlerer Schulabschluss:

Deutsch: Dienstag, 06.07.2021

Englisch: Mittwoch, 07.07.2021

Mathematik: Donnerstag, 08.07.2021

Muttersprache: Mittwoch, 23.06.2021 (unverändert)

 

Quali:

Englisch: Montag, 12.07.2021

Deutsch/DaZ: Dienstag, 13.07.2021

Mathematik: Mittwoch, 14.07.2021

GSE/PCB: Donnerstag, 15.07.2021

Muttersprache: Freitag, 25.06.2021 (unverändert)

 

Letzter Schultag, auch für Abschlussklassen: Donnerstag, 29.07.2021

 

Liebe Schüler!
Im Folgenden möchte ich euch gerne eure Schülermitverwaltung – kurz SMV - vorstellen.
smv
Nachdem Ihr in der Klasse die Klassensprecher gewählt habt, haben die Klassensprecher (die zusammen genommen die SMV bilden) wiederum die Schülersprecher gewählt:

  1. Schülersprecher: Justin Pacardo (M10)
  2. Schülersprecherin: Isabell Mikler (V2)

Im Wahlgang danach wurde obendrein noch euer Verbindungslehrer gewählt: Herr Spengler.
schsprechervlehrer
Nun – was sind die Aufgaben der genannten Personen?
Grundsätzlich gilt, dass die SMV eure Interessen vertritt: D.h., wenn ihr ein Problem habt oder eine Anregung, dann solltet Ihr die SMV ansprechen. Auch Herr Spengler ist – wortwörtlich - euer „Verbindungs“-lehrer, insbesondere bei speziellen Themen, bei denen z.B. die SMV nicht weiterhelfen kann – oder weil Ihr es einfach persönlich so wünscht. Generell kann man mit dem „Ansprechen“ nichts falsch machen – schlimmstenfalls schickt man euch einmal weiter zu einem anderen Kontakt, weil dieser euch (in eurer Angelegenheit) vielleicht besser helfen kann.
Aber den Mut, die abgebildeten Personen zu kontaktieren, den müsst Ihr schon selber aufbringen: Von meiner Seite kann ich euch jedenfalls versichern, dass euch alle drei Personen mit euren Bedürfnissen sehr ernst nehmen. In diesem Sinne wünsche ich euch ein gutes Jahr mit euren „Vertrauensleuten“.
(Schulleiter G. Schellenberger)