Montag, 23. Oktober

Unsere Schüler tauchen für einen Tag in die Berufswelt ein (rm)

Frau Bischof organisierte für die Übergangsklasse D ein Treffen im Jugendhaus ALF. Die Schüler hatten die Gelegenheit die Einrichtung mit ihren Angeboten kennenzulernen. Diesmal war "BATIK" angesagt. Dazu wickelten unsere Schüler Schnüre in weiße T-Shirts, die anschließend in ein spezielles Farbbad gelegt wurden. In der Zwischenzeit wurde gekickert, Playstation gespielt und gegessen. Am Ende wurden die Shirts mit klarem Wasser gespült und zum Trocken auf die Leine gehängt. (rm)

Wir haben uns im Rahmen des Jugendtheater - Festivals das Stück "Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute" angesehen.
Schüler der DFK 9 mit einer der Schauspielerinnen. (cs)

Die Klasse V1 besuchte neulich das Museum Industriekultur. Neben Dampfmaschinen und der Motorradausstellung gab es auch eine Bleistiftwerkstatt und eine alte Druckerei. Die Schüler waren aber vor allem von den begehbaren Räumen begeistert, in denen man sehen und ausprobieren konnte, wie das Leben um 1900 so aussah.
In den unbequemen Bänken des alten Klassenzimmers waren dann alle froh, dass der Rohrstock heute nicht mehr zum Einsatz kommt ;) (JH)