I. Unsere Schüler

II. Unsere Werteordnung

III. Unser Elternkonzept

IV. Unsere Kommunikationsstruktur

 

II. Unsere Werteordnung

Die Mittelschule Altenfurt ist eine Schule, die neben der Berufsorientierung auch unsere Werteordnung im Blick hat und diese thematisiert. Es gilt auch einen gewissen „Geist“ zu pflegen und ein Stück weit zum „Unterrichtsalltag“ zu machen …

Was uns wichtig ist

– unsere Ziele:

Wie wir es umsetzen wollen

– unsere Maßnahmen:

Demokratisches Grundverständnis und Umgang miteinander •    Schulhausordnung
•    SMV-Sitzungen
•    Schulforum
•    Elternbeiratssitzungen
•    Klassensprecherwahlen
    Mitbestimmung bei Unterrichtsthemen
Verantwortung und Kooperation •    Pausenhofreinigung
•    Pausengestaltung (Tischtennis, Bistro, Leseecke,
      Sportplatz)
•    Schulhausgestaltung
•    Schulgarten
Förderung  des Miteinanders •    JaS (Kooperationsspiele,
     Konfliktberatung und –hilfe)
•    AWO/JMD
•    ALF
•    Theaterworkshop
•    gemischte Tanzgruppen
•    Fußballturnier
•    gemischte AGs (Sport, Musik, Kunst)
•    Eislaufen
•    Schulhausgestaltung durch alle Klassen
•    Schulfrühstück
•    Ausflüge, Klassenfahrten,
      Besuch kultureller Veranstaltungen
Kulturelle Bildung •    Theaterbesuche
•    Autorenlesung
•    KPZ-Veranstaltungen
•    Theater-AG
•    Kinobesuche  (mit Filmbesprechung)
•    Museums-/ Ausstellungsbesuche
•    Stadtführungen
•    Kunst-AG
•    Instrumentalunterricht
Benehmen und Respekt •    Benimmkurs mit dem Ramada-Hotel bis 2016;
      ab 2017 im Arvena-Park-Hotel
•    Zusammenarbeit mit der GS Altenfurt
      im Fach Soziales: Unsere Schüler fördern
      das Benehmen der Grundschüler bei Tisch.
Unterrichtsprinzipien

•    Klasseninternes Tutorensystem (Helfersystem
      für Neuankömmlinge in und außerhalb der Klasse)
•    Verhaltensregeln im Unterricht
•    interkultureller Unterricht
      (Sprachenvielfalt nutzen und wertschätzen,
      andere Religionen und Kulturen kennenlernen)
•    Aufbau und Nutzung der Schulbibliothek
      seit 2016/17 im Unterricht

Stolz sind wir durchaus auch auf die Ergebnisse der Evaluation im Jahre 2015/16, in der u.a. auf den außergewöhnlich wertschätzenden Umgang des Personals hier mit den Schülern in unserem Schulhaus hingewiesen wurde: Und das hat als Grundlage nicht nur die Befragung der SMV ergeben, sondern auch die Befragung der gesamten Schülerschaft.