theater18 01

Am Samstag, den 1. Dezember, war die DPlus9 abends im Theater Pfütze. Das Theaterstück, das wir uns anschauten, hieß „Das Buch von allen Dingen“. Im Stück geht es um Gewalt in einer konservativen und streng religiösen Familie. Vor unserem Theaterbesuch hatten wir den Roman „Das Buch von allen Dingen“ von Guus Kuijer gelesen.


Nach der Vorstellung konnten wir noch mit den Schauspielern sprechen und Fotos machen.
Tin und Dajla, DPlus9

 

theater18 02theater18 03theater18 04